Jahreskarte

RMV-Jahreskarten werden als eTicket ausgegeben

Die Jahreskarte für Erwachsene
Wenn Sie viel fahren und Geld sparen möchten, sollten Sie sich für die RMV-Jahreskarte entscheiden.


Ihre Jahreskarte erhalten Sie in den VGO ServiceZentren oder per Post. Sie können die Jahreskarte bar oder mit einmaliger Abbuchung - jeweils mit 2 % Skonto - oder in 10 Monatsbeträgen per Lastschrift erwerben.

Die 9-Uhr-Jahreskarte
Fahren Sie nach 9 Uhr und sparen Sie nochmal bares Geld!
Die persönliche 65-plus-Jahreskarte
Erste Klasse für Aktive!
    • Gültige Preisstufe individuell wählbar
    • Samstags, sonn- und feiertags im gesamten RMV-Gebiet gültig (ohne Übergangstarife)
    • 12 Kalendermonate fahren, nur für 10 Kalendermonate zahlen
    • Bis zu 40% günstiger als vergleichbare RMV-Karten
    • Gilt 365 Tage im Jahr rund um die Uhr
    • Persönliche Jahreskarte
    • Immer 1. Klasse
    • Erstattung bei Krankheit (Reiseunfähigkeit)
    • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten: Bar, per einmaliger Abbuchung (mit 2% Skonto) oder in 10 Monatsbeiträgen per Lastschrift
    • es gilt die RMV-Mitnahmeregelung für Zeitkarten
    • Mobilitätsgarantie
    • Es gelten die Besonderen Bedinungen für die Jahreskarte
    Anschlussfahrkarte
    Wenn Sie einmal außerhalb des Gültigkeitsbereichs Ihrer RMV-Zeitkarte fahren möchten, müssen Sie nur die entsprechende Anschlussfahrkarte kaufen.

    Weitere Informationen erhalten Sie in unseren VGO-ServiceZentren.

    Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Bestimmungen zum jeweiligen Fahrkartenangebot.



    Seitenanfang
    Seite drucken
    © 2017 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
    Datenschutz
    -
    Impressum