Einzelfahrkarten

Einzelfahrt

  • für Erwachsene und Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren
  • für eine Fahrt in Richtung des Fahrtziels zum sofortigen Fahrtantritt
  • beliebig oft umsteigen in Richtung des Fahrtziels - allerdings nur in den nächstmöglichen Anschluss

Einzelfahrkarten erhalten Sie an den RMV-Fahrkartenautomaten und beim Fahrpersonal, wo dies vorgesehen ist. In Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Regionalzügen können keine RMV-Fahrkarten erworben werden.

Hinweis: Einzelfahrkarten sind nach Fahrtantritt nicht mehr übertragbar. Einzelfahrkarten der Preisstufe 3 mit Gültigkeit in Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) berechtigen nicht zur Fahrt zum Flughafen Frankfurt (Tarifgebiet 5090). Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren im RMV - in Begleitung einer mindestens 6-jährigen Person - kostenlos.



Berufsschulausweis

Er berechtigt zur Hin- und Rückfahrt zur und von der Berufsschule mit Einzelfahrkarten für Kinder.

  • Wenn der Berufsschulort außerhalb des Geltungsbereichs der Zeitkarte des Ausbildungstarifs liegt oder
  • wenn der Berufsschüler nicht im Besitz einer Zeitkarte ist

Gültigkeit
An den eingetragenen Berufsschultagen, jedoch nicht bei Blockunterricht.
Hinweis: Der Berufsschulausweis gilt auch für Schüler von allgemeinbildenden Schulen und Fachoberschulen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren VGO-ServiceZentren.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Bestimmungen zum jeweiligen Fahrkartenangebot.



Seitenanfang
Seite drucken
© 2017 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
Datenschutz
-
Impressum