News - Aktuelle Meldungen

Philippi Nahverkehr betreibt ALT-Verkehr in Mücke/Ulrichstein

Meldung vom 12/12/2017

ALT Homberg wird unverändert von Ohmtal-Taxi bedient

Seit dem Fahrplanwechsel am 10.12.2017 fährt das Unternehmen Ohmtal-Taxi aus Homberg das Anruf-Linien-Taxi (ALT) auf den Linien VB-71, VB-75, VB-76, VB-78 und VB-81.

Organisatorische Probleme und die aufgrund des Fahrplanangebots hohe Nachfrage kamen jedoch unerwartet und können mit bestehendem Fahrpersonal und Fuhrpark nicht bewältigt werden. Das Unternehmen Ohmtal-Taxi ist an die Grenze des unternehmerisch Machbaren gekommen. „Um schnellstmöglich wieder einen stabilen, zuverlässigen Verkehr sicherzustellen, hat die VGO in Abstimmung mit den Unternehmen entschieden, mit sofortiger Wirkung das ALT im Bereich Mücke/Ulrichstein an das Unternehmen Philippi zu vergeben“, beschreibt Armin Klein das weitere Vorgehen.

Was ändert sich für den Fahrgast?

Für die Linien VB-75, VB-76, VB-78 gilt eine neue Telefonnummer. Unter 06400 9050524 können die Fahrgäste ihren Fahrtwunsch zwischen 7 und 19 Uhr anmelden. Fahrten vor 8 Uhr müssen bereits am Vortag angemeldet werden.

ALT Homberg unverändert

Für das ALT-Angebot in Homberg, d. h. die Fahrten der VB-71 und VB-81, bleibt die Firma Ohmtal-Taxi unverändert der Ansprechpartner.

Die VGO bedauert, auch im Namen der Firma Ohmtal-Taxi, die aufgetretenen Fahrtausfälle und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Näheres unter www.rmv.de.

zur Übersicht



Seitenanfang
Seite drucken
© 2018 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
Datenschutz
-
Impressum